Speaker*innen & Moderation

Karen Pascha-Gladyshev

Vice President / General Manager EUC der LEGO Gruppe

 Als Geschäftsführerin der LEGO GmbH verantwortet Karen Pascha-Gladyshev seit 2019 das operative Geschäft der LEGO Gruppe in Deutschland, Österreich und Schweiz. Die studierte Betriebswirtin und Wirtschaftspsycholgin lebt als zweifache Mutter ihre Leidenschaft für das kreative Bauen nicht nur privat, sondern auch beruflich und sorgt erfolgreich dafür, dass die bunten LEGO Steine aus den deutschen Kinder- und Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken sind. Die gebürtige Berlinerin blickt auf eine fast zwanzigjährige Karriere im Marketing- und Vertrieb, u.a. in verschiedenen Leitungsfunktionen bei Unternehmen wie L’Oréal und Proctor & Gamble. Getrieben von einem starken Innovationsgedanken, begeistert sie immer wieder Mitarbeiter:innen wie auch Geschäftspartner:innen, gemeinsam neue Wege zu gehen.

Verena Pausder

Expertin für digitale Bildung, Gründerin, Autorin

Verena Pausder ist eines der bekanntesten Gesichter der Gründerszene in diesem Land. 

2016 wurde sie vom Weltwirtschaftsforum zum „Young Global Leader“ ernannt. Kindern chancengleichen Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen ist in ihren Augen eine der Kernvoraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. 

Darüber hinaus engagiert sie sich für das Thema Bildung im Innovation Council der Digitalstaatsministerin Dorothee Bär und im Hochschulrat der CODE University in Berlin. 1979 in Hamburg geboren, lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Berlin.

 

Tijen Onaran

Gründerin Global Digital Women, Investorin, Autorin

Tijen Onaran ist Unternehmerin, Investorin, Bestseller-Autorin und eine der wichtigsten Meinungsmacherinnen Deutschlands, wenn es um Diversität, Sichtbarkeit und Digitalisierung geht sowie eine der prominentesten Stimmen der deutschen Wirtschaft. Ihr Motto: „Diversität ist kein Trend. Diversität ist der Grundstein für den Erfolg eines Unternehmens!“

Gela Allmann

Expertin für digitale Bildung, Gründerin, Autorin

Gela hat am 3. April 2014 einen Absturz von über 800hm bei einem Skitouren-Fotoshooting auf Island schwer verletzt überlebt. Alles an ihr war kaputt. Aber: Sie hat sich ein Ziel in den Kopf gesetzt: „Ich will wieder aus eigener Kraft mit Skiern oben auf einem Berggipfel stehen!“ Das wollte sie unbedingt. Mit Akzeptanz, Optimismus, einem guten Team, dem Glauben an die eigene Stärke und jeder Menge Willenskraft kann sich jeder Mensch seinen persönlichen Zielen näher bringen!

Lassen Sie sich durch ihre Geschichte inspirieren, niemals aufzugeben, Herausforderungen anzunehmen und für Ihre Visionen zu kämpfen.

Magdalena Rogl

Project Lead „Diversity & Inclusion“ bei Microsoft Deutschland

Als Teil der Generation Y engagiert sich Magdalena Rogl seit über 15 Jahren in der Online-Welt. 2016 wechselte sie von der Medienbranche in die Unternehmenskommunikation von Microsoft Deutschland. Ihr nachhaltiges Engagement für Chancengerechtigkeit und Vielfalt wurde 2021 mit dem Project Lead Diversity & Inclusion zu ihrer Hauptaufgabe. Für ihren außergewöhnlichen Karriereweg als Kinderpflegerin in die Digitalbranche wurde Magdalena mit dem Digital Female Leader Award ausgezeichnet und zu einer der „25 Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren“ ernannt. Magdalena ist Wertebotschafterin der gemeinnützigen Bildungsinitiative GermanDream und Rolemodel bei BayFid, dem Förderprogramm des bayerischen Staatsministerium für Digitales.

Lena Jüngst

Co-Founder airup

Lena ist Mitgründerin und Erfinderin von air up, der weltweit ersten Trinkflasche, die Wasser allein durch Duft aromatisiert – innovativ, nachhaltig und ohne Zucker oder künstliche Zusatzstoffe. Ursprünglich entwickelte Lena den ersten Prototyp von air up in ihrer Bachelorarbeit an der Hochschule Schwäbisch Gmünd, woraufhin sie 2019 ihr eigenes Start-up gründete. Seitdem wurden über 1M Trinksysteme verkauft, wodurch bereits 85 Millionen PET-Flaschen und 2.465 Tonnen unnötiger Zucker eingespart wurden.

Mengting Gao

CEO & Gründerin Kitchen Stories

Mengting Gao (*1989, geboren in Dalian, China, aufgewachsen in Moers, Deutschland) ist nicht nur CEO und Gründerin von Kitchen Stories, einer der erfolgreichsten Kochapps Deutschlands, sondern auch Investorin, Mentorin und begeisterte Köchin. 2013 vereinte sie ihre Leidenschaften für gutes Essen, anspruchsvolles Design und innovative Technologie und gründete gemeinsam mit ihrer Kommilitonin Verena Hubertz die digitale Kochplattform Kitchen Stories. 8 Jahre später verzeichnet allein die App 22 Millionen Downloads in über 150 Ländern. Zuvor studierte Mengting Gao an der WHU und baute ihre Expertise bei der Boston Consulting Group, der Deutschen Bank sowie zahlreichen Startups aus. Das Ermutigen und Fördern von potenziellen Gründer*innen ist seit jeher einer der stärksten Treiber für Mengting. So engagiert sie sich unter anderem als Mitglied des Investment Advisory Committee bei EQT ventures oder auch in Dean’s Advisory Board der WHU-Otto Beisheim School of Management.

Angelina Kirsch

Model, Moderatorin

Echt. Schön. Kurvig. Das ist das Erfolgsrezept von Angelina Kirsch. Mit ihren Kurven erobert sie seit Jahren die Modewelt, ist auf Laufstegen in Berlin, Mailand und Paris unterwegs. Mittlerweile ist sie auch als Moderatorin verschiedener Formate z.B. THE TASTE, sehr erfolgreich. Mit Tipps und Tricks zu Beauty, Fashion, Fitness, Ernährung und Lifestyle ermutigt die Moderatorin auch ihre Community, sich im eigenen Körper wohl zu führen und das Selbstbewusstsein aufzubauen. Wie wir finden – ein absolutes Rolemodel. Angelina – welcome to our Female Future Festival Stage!

 

Kerstin Weng

Head of Editorial Content VOGUE Germany

Kerstin Weng ist eine der führenden Modejournalistinnen in Deutschland und seit vielen Jahren eine feste Größe in der Branche. Sie war in verschiedenen leitenden redaktionellen Funktionen bei renommierten Magazinen tätig und verfügt über eine hohe Expertise im digitalen und analogen Storytelling.

Seit 2022 verantwortet sie in ihrer Rolle als Head of Editorial Content die redaktionelle und strategische Ausrichtung von VOGUE Germany. Zuvor arbeitete Kerstin Weng von 2007 bis 2012 zunächst als Redakteurin und später als Ressortleiterin bei Myself. Zu dieser Zeit gehörte die Marke zu Condé Nast Germany. Sie war Chefredakteurin der Cosmopolitan (ab 2013) und des Digital-only-Magazins Stylight (ab 2015), ehe sie von 2016 bis 2022 die Chefredaktion von InStyle Deutschland übernahm.

Kerstin Weng studierte Modejournalismus an der Akademie für Mode und Design (AMD) in München und schrieb unter anderem für das Magazin der Süddeutschen Zeitung und Neon.

 

Heidi Prochaska

Ehemalige Personenschützerin

Ein spannender Werdegang, der in der Ernährungsberatung begonnen hat. Dann der mutige Schritt in eine komplett andere Branche. Der Schritt zur Personenschützerin und zur Bodyguard Ausbildung. 8 Jahre war Heidi Prochaska für exponierte Familien und Konzernvorstände in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Ein Leben mit dem ständigen Fokus auf den Schutz der anderen Personen. Die Parallelen aus dieser Zeit hat Heidi Prochaska in ihren Büchern verfasst. Spannend sind die Parallelen zwischen der Verantwortung einer Personenschützerin und auch den Bereichen Wirtschaft, Führung und Leadership.

Nora Blum

CEO & Founder Selfapy

Nora Blum ist Chief Executive Officer (CEO) und Gründerin von Selfapy. Sie hat an der University of Cambridge Psychologie studiert und verschiedene Arbeitsstationen im klinischen Bereich durchlaufen (u. a. Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf). Danach wechselte sie in die Wirtschaft und arbeitete für Rocket Internet im Unternehmensaufbau. Bereits im Studium entstand der Wunsch, Menschen mit psychischen Erkrankungen durch Online-Kurse niederschwellige Hilfe zu ermöglichen. Anfang 2016 gründete sie dann gemeinsam mit Katrin Bermbach Selfapy.

 

Andrea Gutmann

Karriereberaterin, Co-Founder plan a und womenizing

Die Potenzialentfaltung und berufliche Entwicklung von Menschen steht im Mittelpunkt der Beratungen von Andrea Gutmann, Gründerin von plan a. Mit innovativen Formaten unterstützt sie alle Altersgruppen (Alter 16-60+) bei der Laufbahnentscheidung- und -entwicklung. Als Co-Initiatorin von womenizing ist der ehemaligen Airbus Personalmanagerin die Förderung von Frauen ein besonderes Anliegen, sowohl auf persönlicher Ebene als auch Sicht der Unternehmen.

 

Annabel Müller

Speakerin, Coach, Ultratrail-Läuferin

Annabel Müller (Jahrgang 1978), gebürtig aus München, lebt seit 2018 in Füssen, ist Speaker, ausgebildeter Coach sowie leidenschaftliche Ultratrail-Läuferin. Als solche kombiniert sie seit 2015 die Erfahrungen des Ultratrail Laufens, mit ihrem Wissen aus Management & Coaching und spricht über Mut, Ausdauer und Entscheidungskompetenz. Nicht erst auf ihrem bisher längsten und härtesten Ultratrail, dem Tor des Géants, hatte sie das Gefühl, dass dieser Trias etwas Wichtiges fehlt. 

Astrid Zehbe

Chefredakteurin finanzielle Magazin

Astrid Zehbe ist Chefredakteurin des finanzielle Magazins und Co-Geschäftsführerin der von ihr mitgegründeten Media Agentur Fresh & Furious. Sie studierte Betriebswirtschaft in Berlin, Prag und Genf sowie Journalismus in Mainz und Memphis. Nebenbei arbeitete sie unter anderem beim ZDF, dem RBB, dem ARD-Auslandsstudio in der Schweiz, der Süddeutschen Zeitung sowie der Nachrichtenagentur Thomson Reuters. 2011 wechselte sie zum Finanzen Verlag und war zunächst als Wirtschaftsredakteurin in München tätig, ab 2014 als Korrespondentin in Berlin. In ihrer zweiten Elternzeit 2019 entwickelte sie gemeinsam mit ihrer Kollegin und heutigen Geschäftspartnerin Daniela Meyer das Courage Magazin. Als freie Autorin, Speakerin und Unternehmerin widmet sie sich heute den Themen Female Finance und Female Empowerment.

 

Juliane Schreiber

Gründerin, Initiatorin

Juliane Schreiber und Sarah Drücker sind die Gründerinnen und Initiatorinnen des Zertifiaktslehrgangs Vereinbarkeits Manager/in (IHK) sowie des digitalen Rock’n’Raise Festivals, bieten digitale Weiterbildungen rund um Themen von Vereinbarkeit und Berufstätigkeit von Müttern an, lehren und beraten zu den Herausforderungen rund um Vereinbarkeit und Work-Life-Struggle sowohl auf individueller als auch struktureller, unternehmerischer Ebene. 2018 waren sie für ihre digitalen Weiterbildungen für berufstätige Mütter für den Gründer des Jahres Awards nominiert. Die Plattform Linkedin kürte sie 2020 zu Changemakern und verschaffte ihnen Präsenz in überregionalen Medien und TV-Beiträgen als Expertinnen zum Thema Vereinbarkeit.

Kasia Mol-Wolf

Editorial Director der Frauenzeitschrift emotion

Dr. Katarzyna (Kasia) Mol-Wolf ist Geschäftsführende Gesellschafterin von INSPIRING NETWORK, Editorial Director der Frauenzeitschrift EMOTION und Herausgeberin des Philosophie-Magazins HOHE LUFT. Seit 2015 ist Mol-Wolf Aufsichtsratsmitglied der FAZ, seit 2021 außerdem bei Studio Hamburg / NDR Media. 2018 wurde sie vom Fachmagazin HORIZONT zum „Medienmensch des Jahres“ gekürt. Kasia Mol-Wolf lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Hamburg.  

© Tina Luther

 

Katharina Wolff

Herausgeberin des STRIVE Magazine

2010 gründete Katharina Wolff mit 26 Jahren die Personalberatung D-Level, die sie bis heute als CEO führt. Die Hamburgerin war 2011 bis 2015 Abgeordnete in der Hamburgischen Bürgerschaft und unter anderem für die Themen Netzpolitik und Gleichstellung zuständig. 2020 gründet sie, entgegen aller Trends und während der Corona-Krise, einen Verlag: die STRIVE Publishing GmbH. Namenhafte Investor:innen wie Tarek Müller, Donata Hopfen oder Paul Schwarzenholz stiegen sofort mit ein. Seit Januar 2021 ist sie Herausgeberin des STRIVE Magazine, dem Wirtschaftsmagazin für Frauen (und Männer).

 

Stephanie Renz

Co-Founder & Geschäftsführerin OH WOMAN®

Stephanie ist kreative Ideengeberin, Branding-Expertin & 100%-Macherin. Nach ihrem dualen Studium ist sie 2018 direkt in die Welt des Unternehmertums gesprungen. Mit dem multidisziplinären Designstudio OH WOMAN® begleiten und entwickeln Stephanie und ihre Geschäftspartnerin Tania Hernández Marken für Start-ups und Unternehmen. Dabei ist ihnen vor allem eines wichtig Begegnungen auf Augenhöhe zu schaffen, Stereotypen zu lösen und sich sozial-gesellschaftliche Herausforderungen zu stellen. So ist auch u. a. das Aufklärungsspiel OH WOMAN® entstanden. Für das Aufklärungsthema brennt Stephanie, deshalb begann sie im Frühjahr 2022 die Weiterbildung zur Sexualpädagogin. Stephanie ist Preisträgerin des Red Dot Design Awards, Titelträgerin Kultur- und Kreativpilotinnen der Bundesregierung, GRACE und KU Alumni. Daneben agiert sie als Mentorin für das Founder Institut Munich, nushu & FeMentor.

© DWeidmann

Tania Hernández

Co-Founder & Geschäftsführerin OH WOMAN®

In 2013 hat die gebürtige Madriderin das eigene Schicksal selbst in die Hand genommen und ist nach München gezogen. Sie begann dort als Aupair, und arbeitete im Anschluss in renommierten Werbeagenturen als Art Director. In 2019, auf der Suche nach Freiheit, hat Tania zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin Stephanie Renz ihr eigenes Designstudio OH WOMAN® gegründet. Tania hat Mode Design im Bachelor & Branding Design im Master studiert. Sie ist Jury-Mitglied des Art Directors Club Deutschland (ADC), Gewinnerin des reddot Awards 2021 und Kultur- und Kreativpilot*innen 2021.

© DWeidmann

Susan J. Moldenhauer

Autorin, Finanzexpertin

Als Karriereberaterin und Finanzcoach verfolgt Susan J. Moldenhauer die Mission, die Gender Pay Gap zu egalisieren und Frauen mehr Mut zu machen, selbstbestimmt ihren Weg zu gehen. Der richtige Selbst-Wert spielt hierbei eine große Rolle und so schlägt Susan in ihrer täglichen Praxis die Brücke von der richtigen Haltung zu Geld über das bewusste Erkennen der eigenen Stärken bis hin zum gekonnten Vermarkten der eigenen Leistungen.

Dabei profitiert sie von ihrem 21-jährigen Werdegang in der männerdominierten Finanzbranche. Als Finanzwirtin hat sie in den unterschiedlichsten Vertriebskanälen erfolgreich gearbeitet: vom Call-Center, über bankenübergreifend operierende Finanzdienstleister bis hin zur Beratung von vermögenden Privat- und Firmenkunden. Sie hat das Verkaufen gelernt, Vertrieb gelebt und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rekrutiert, geschult und gecoacht. Als Führungskraft hat sie gelernt, vertrauensvolle und tragende Beziehungen zu gestalten, Menschen zu fordern, zu fördern und sie zu ihren Bestleistungen zu motivieren.

 

Svenja Lassen

Managing Director Germany bei Gateway Ventures

Svenja Lassen ist Managing Director Germany des Startup-Investoren-Netzwerks Gateway Ventures. Neben dem Ziel, Innovationen zu fördern ist es ihr großes Anliegen, die Anzahl von Investorinnen und Gründerinnen nachhaltig zu erhöhen. Dafür hat sie 2020 das Female Investors Network (FIN) für aktive wie angehende weibliche Business Angels gegründet und 2021 die Mission #25to25 mitinitiiert, um den Frauenanteil im Startup-Ökosystem bis 2025 auf 25% zu erhöhen. Denn Svenja ist überzeugt von Diversität als Erfolgsfaktor für die Zukunft.

© Stefanie Kresse

Günes Seyfarth

Social & Eco & Serial Entrepreneurin

„Verlieb dich in das Problem, nicht in deine Lösung.“ Ganz nach diesem StartUp-Motto liebt es Günes Probleme zu lösen. Sei es der Kitaplatz für das eigene Kind mit Karl & Liesl, die Beschaffung und Weitergabe von gebrauchten Kindersachen mit Mamikreisel oder die ersten echten Fruchtgummis aus 100% frischen Biofrüchten mit Fruitiverse. Sie weiß, dass sie durchs Handeln, Anpassen und Weiterdenken immer gewinnt: Entweder wird es ein Erfolg, eine Erfahrung oder beides.

 

Sandra Abt

Founder AlpenHerz Trachtenmanufaktur

In die Modewelt ist Sandra Abt eher durch Zufall gekommen. Ursprünglich wollten sie und ihre Freundin Verena Krist Dirndl nach ihrem ganz persönlichen Geschmack und nur für sich entwerfen. Daraus wurde das florierende und schnell wachsende Unternehmen Alpenherz, das mit seinen frischen und eleganten Designs seit 2011 die Trachtenwelt aufmischt. Durch das erfolgreiche Wachstum der Alpenherz Trachtenmanufaktur haben sie inzwischen schon die 5. Adresse in 8 Jahren Firmengeschichte gesammelt.

Annika-Kristin Härtel & Thyra Seitz

Founders New Work München

Wir von New Work München haben es uns zur Mission gemacht, mit Hilfe von New Work-Methoden und New Work-Konzepten die Arbeit sinnstiftender zu gestalten und dadurch motiviertere Teams hervorzubringen.  

Wir arbeiten mit Design Thinking, LEGO® SERIOUS PLAY®, Scrum und Liberating Structures

 

Simone Fasse

Digital Media Women / SHEconomy 

Simone Fasse ist Technik- und Wirtschaftsjournalistin mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Women in Tech und New Work, aktuell in der Redaktionsleitung Deutschland der SHEconomy. Als freie Autorin schreibt sie für verschiedene Fach- und Onlinemedien. Sie moderiert Events- und Paneldiskussionen, darüber hinaus unterstützt sie Unternehmen als Kommunikations-Beraterin und Ghostwriterin. Ehrenamtlich engagiert sich die Content-Expertin als Co-Quartiersleiterin München im Netzwerk Digital Media Women. 

Barbara Gremmler

Digital Media Women / modem conclusa 

Barbara Gremmler ist Transformationsgestalterin und Kommunikationsexpertin. Sie liebt es, Menschen mit der Kraft der Kommunikation abzuholen, mitzunehmen und für Themen zu begeistern. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie bereits unzählige Kommunikationsprojekte sowohl in Agenturen und Unternehmensberatungen als auch selbstständig geleitet und umgesetzt. Aktuell arbeitet sie als Senior PR-Beraterin bei modem conclusa, einer PR- und Kommunikationsagentur für nachhaltiges Wirtschaften und zukunftsfähige Lebensstile. Im Ehrenamt ist sie Co-Quartiersleitung der #DMW in München.

 

Mirijam Trunk

Chief Crossmedia Officer RTL Deutschland und Chief Sustainability & Diversity Officer RTL Deutschland

Mirijam Trunk (31), geb. 1991 in Bamberg, hat ihre journalistische Laufbahn beim Lokalradio in Bamberg und beim Studentenradio M94.5 in München begonnen. Vor und während ihres Studiums der Psychologie und Kommunikationswissenschaft an der LMU München hat sie mehrere Jahre in den USA verbracht und dort unter anderem klassischen Gesang in Texas, sowie American Politics an der American University in Washington, D.C. studiert. Nach ihrem Master und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München arbeitete sie beim Bayerischen Rundfunk als Reporterin und Nachrichtensprecherin.

2017 wechselte sie für das Creative Management Programme zu Bertelsmann. Im Anschluss an das Programm übernahm sie bei G+J die kaufmännische Betreuung und den Markenausbau von STERN Crime und anderen Marken der STERN-Gruppe und schrieb als Redakteurin für den STERN. Im Januar 2019 übernahm sie zusätzlich die Aufgaben der Referentin für die Geschäftsführung bei G+J. Mit der Gründung der Audio Alliance zum Mai 2019 wurde sie zur Geschäftsführerin berufen. Die Audio Alliance wardie erste Gründung der Bertelsmann Content Alliance, sie produzierte und entwickelte den Bereich Podcast zentral für die Unternehmen RTL, G+J, BMG und die Verlagsgruppe Penguin Random House. Zusätzlich verantwortete sie den Aufbau der Plattform AUDIO NOW, die später zu RTL+ Audio wurde. Unter ihrer Führung wurde die Audio Alliance zum größten privatwirtschaftlichen Anbieter von Podcasts und entwickelte über 250 Formate. Parallel trieb sie den Aufbau einer Podcast- Vermarktungsunit in der Vermarktertochter AdAlliance voran.

Mit der Zusammenführung von Gruner+Jahr und RTL Deutschland wurde Mirijam Trunk in die erste Führungsebene berufen. Ab Januar 2022 baute sie den Bereich “Crossmedia” auf, der die durch die Zusammenführung gewonnenen Synergie-Potentiale bei der Marken-, Inhalte- und Talent-Entwicklung ausschöpfen soll. Im Mai 2022 wurde ihr zusätzlich der Aufbau des Bereichs “Nachhaltigkeit und DE&I übertragen”, in dem sie die Initiativen zur ökologischen Nachhaltigkeit sowie zu Vielfalt und Chancengleichheit intern und extern verantwortet. Neben ihren Aufgaben bei RTL Deutschland setzt sich Mirijam Trunk für Aufklärungsarbeit zu struktureller Chancenungleichheit in Deutschland ein und treibt das Thema als Speakerin, in Gastbeiträgen und in Netzwerken.

Tarik

Moderator und Entertainer

Tarik ist Moderator und Entertainer. Er präsentiert das Online-Format „Jäger & Sammler“ (ZDF) und die Talkshow „deep und deutlich“ (NDR). Auf Social Media sorgt er als deutscher Billy Porter für glamouröse Fashion-Statements und ist Teil der diesjährigen „This is how we Pride“ Kampagne von Douglas. Tarik moderiert digitale und analoge Veranstaltungen, Premieren und Preisverleihungen, wie das digitale Kulturfestival der Frankfurter Buchmesse „Bookfest“, die „202030 Berlin Fashion Summit“ oder den 1. Kongress für Sozialen Konsum für share.

 

Dani Sichting

Mit Super Streusel machen Daniela Sichting und ihre Schwester Katharina Decker seit 2018 die Backwelt bunter. Mit unendlich viel Herzblut, ganz viel guter Laune und übersprudelnd vor Ideen haben die Female Founders aus Hamburg ein Unternehmen auf Liebe zu kunterbunten Zuckerstreuseln aufgebaut. Mit ihren StreuselMixen und BackDekors verzaubern sie eine riesige Community auf ihren Social Media Kanälen.

Täglich stehen Dani und Kati vor der Kamera und gewähren ihrer wachsenden Community aus über 120.000 Follower*innen auf Instagram intimste Einblicke in den Alltag im Unternehmen. Direct-to-Consumer ist der Schlüssel und vor allem die Nähe zwischen Marke und Käufer*innen macht sich bezahlt. Den größten Umsatz macht das Unternehmen über den eigenen Onlineshop www.superstreusel.de.

Lena Schiener

Moderatorin, Speakerin und Business Coach

Lena Schiener ist Moderatorin, Speakerin und Business Coach. So verbindet sie ihre größten Leidenschaften: Persönlichkeitsentwicklung und Menschen zusammenzubringen. Ihr größtes Ziel dabei: Die Augen der Menschen zum Strahlen zu bringen!

Momentan befindet sie sich in einem geförderten Female Business Building Programm, in welchem sie eine Business Idee ausarbeitet. Bald wird sie mit dieser Idee gründen. Also seid gespannt!

Ihr Motto: Great things never come from comfort zones! Deshalb lasst uns gemeinsam am Female Future Festival aus unserer Komfortzone ausbrechen und großartige Momente schaffen!

 

 

Janika Linde

Janika Linde ist Director Brand & Strategy bei We are Family, der führenden Kommunikationsagentur für Gen Z, Gen Alpha und ihre familiären und edukativen Wegbegleitenden. Als Marketing-Spezialistin entwickelt sie die Bereiche Concept & Strategy, Corporate Strategy sowie Corporate Communications weiter. Zuletzt war sie als Director Brand Strategy für Roman Klis Design tätig. Ihre berufliche Laufbahn startete sie als Marketing Strategin bei HUGO BOSS.

Sajida Afzal

Diversity-Expertin

Dr. Sajida Afzal ist Diversity-Expertin der NonProfit Organisation socialbee und coached Unternehmen sowie geflüchtete Menschen bei einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt.Seit 2011 ist die gebürtig aus Pakistan stammende Soziologin in Deutschland und fördert täglich ihre Herzensthemen Diversität und Inklusion. Bei socialbee, einem deutschlandweit führenden Social Enterprise für die nachhaltige Integration von Geflüchteten und Migrant:innen, treibt sie als Senior Learning and Development Expertin vor allem zwei Innovationen voran: Eine berufliche Verankerung von  Vielfalt und Chancengerechtigkeit auf allen Ebenen sowie die Digitalisierung von Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten für geflüchtete Menschen.Auf Grund ihres kulturellen Backgrounds fokussiert sie sich beruflich und privat hierbei oft auf Female Empowerment – und ist auch in ihrer pakistanischen Community dafür sehr aktiv.

 

 

Samira Djidjeh

CEO, Co-Founder und Executive Creative Producer von greenboxx

Samira Djidjeh ist CEO, Co-Founder und Executive Creative Producer von greenboxx animation in Stuttgart. Mit ihrem Unternehmen produziert sie Animationen und Werbefilme für Tech-Companies. Sie ist u.a. Expertin für Communities im Metaverse. Die Gründerin ist zudem 1. Vorsitzende der Digital Media Women, dem bundesweiten Netzwerk, das sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalwirtschaft einsetzt.

Hartwin Maas

Mitbegründer Institut für Generationenforschung

Herrn Dipl.-Wirt.-Ing. Hartwin Maas: „Das Weiterentwickeln von Menschen und Organisationen zum erfolgreichen und nachhaltigen Wachstum motiviert mich seit 17 Jahren als Berater und Zukunftsforscher. Als Diplomwirtschaftsingenieur und Master of International Business beschäftige ich mich mit der Digitalisierung und dem technischen Einfluss auf unsere Gesellschaft und Umwelt und erarbeite Nachhaltigkeitskonzepte für Unternehmen, Behörden, Vereine und Menschen. Als Familienvater dreier Kinder ist es mir wichtig eine lebenswerte Zukunft zu hinterlassen. Meine langjährige Auslanderfahrung unter anderem in Malaysia und den Niederlanden und mein Wissen aus Beratung und Forschung vermittle ich in Impulsvorträgen bei NGOs, Unternehmen, Konzernen und Veranstaltungen.

Als Mitbegründer des Instituts für Generationenforschung widme ich mich aktuellen gesellschaftspolitischen Themenstellungen. Meine Forschungsschwerpunkte sind nachhaltige Digitalisierung, New Work und Human Empowerment.“

 

Enrica Russo

Head of Strategic Alliances (Microsoft) at Logitech

Enrica, born in Italy, moved to Paris first, worked in digital communications and international organizations, traveled the world (40 countries), and then settled in Munich. She is an highly energetic and ambitious professional with a hands-on mentality. A creative mind with strong communication and team leadership expertise. Enrica is passionate about digital transformation and innovation, and new work trends. She is Head of Strategic Alliances (Microsoft) at EMEA Central & East at Logitech (2020 – ongoing) and Mentor for the Logitech EMEA Women Community (2021 – ongoing).

Simone Menne

CFO, Aufsichtsrätin

Simone Menne begann ihre Karriere bei ITT und wechselte dann zur Deutschen Lufthansa. Nach verschiedenen Positionen im In- und Ausland, darunter CFO bei BMI, wurde sie 2012 als CFO der LH Group ernannt. Von 2016 bis 2017 war sie als CFO bei Boehringer Ingelheim tätig. In beiden Unternehmen war sie verantwortlich für die Gründung des Digital Lab. Frau Menne ist Aufsichtsrätin bei Henkel, Deutsche Post DHL, JCI und Russell Reynolds. Sie leitet zudem eine Kunstgalerie in Kiel und ist Präsidentin der American Chamber of Commerce in Germany e.V.

Sukhmani Nagi

Moderatorin, Speakerin & Digital Transformation German Manufacturing

Ihr Interesse sowie ihre Leidenschaft für Menschen und ihre Geschichten haben Sukhmani Nagi zur Moderation gebracht. Als Multimedia Moderatorin verleiht Sie Career, Business & Tech Veranstaltungen einen Rahmen. Als Account Executive unterstützt Sie deutsche Maschinenbauer zum Thema Digitale Transformation bei Google Cloud und gestaltet dadurch die Zukunft der deutschen Wirtschaft aktiv mit. Besonders Themen rund um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz beschäftigen Ihre Arbeit, worüber Sie auch als Speakerin spricht. In Ihrer Freizeit nutzt sie jede Gelegenheit, die Welt zu bereisen und etwas Neues zu lernen.

Katharina Mayer

Founder Kuchentratsch

Katharina hat in den letzten acht Jahren Kuchentratsch, eines der bekanntesten Social Start Ups, gegründet und aufgebaut. Neben ihrem erfolgreichen Auftritt bei Die Höhle der Löwen, spricht sie u.a. auch bei den United Nations in New York zu Social Entrepreneurship. Sie verfügt über eine hohe Expertise im Markenaufbau, in der Kommunikation und Führung.