Female Future Festival Munich

27. Oktober 2022 – Zukunft, Arbeit, Innovation, Leadership, Diversity, Persönlichkeitsentwicklung, Karriere & Erfolg.

"Ein Tag der Inspiration"

Eine Konferenz der Möglichkeiten. Ein Event für Entschlossene und Unentschlossene, für Mutige und Macher*innen, für Entdecker*innen und Gründer*innen, für neue Perspektiven und unentdeckte Potenziale. Also genau das Richtige für dich, dich und dich!

Jetzt Ticket sichern!

30.09.2021
EUR 29 – 249* je nach Zeitpunkt der Anmeldung und Ticket.

Ob Networking und Expo Ticket, Mainstage Ticket oder das exklusive Premium Female Future Festival Ticket, hier findest du alles Informationen rund um dein Ticket!

Vergünstigung:

5-9 Personen: 5% Rabatt vom Ticketpreis
10-20 Personen: 8% Rabatt vom Ticketpreis

Vergünstigung:

5-9 Personen: 5% Rabatt vom Ticketpreis
10-20 Personen: 8% Rabatt vom Ticketpreis

Vergünstigte Unternehmens-Tickets!

*zzgl Eventbrite Gebühren

27. Oktober 2022

Jetzt Ticket sichern!

EUR 99 - 299€ je nach Zeitpunkt der Anmeldung

Mit deinem Festival Ticket sicherst du dir so viele Highlights. Alle Highlights findest du hier auf einen Blick!

Festival Ticket

99 - 299
  • Zugang zur Mainstage mit Hauptprogramm
  • Zugang zur I love my Job Stage
  • Zugang zur Networking Area
  • Zugang zu allen Expopartnern
  • prall gefülltes Goodybag
  • Lunch & Verpflegung den ganzen Tag
  • Abendausklang: Drinks, Secco und mehr!
  • Zugang zu allen Masterclasses & Workshops
  • Q&A Sessions mit Speaker*innen

Preissprünge:*

  • bis 28.02.2022: 99€
  • 01.03. – 15.03.2022: 149€
  • 16.03. – 14.06.2022: 169€
  • 15.06. – 14.07.2022: 199€
  • 15.07. – 14.08.2022: 210€
  • 15.08. – 14.09.2022: 250€
  • 15.09. – 06.10.2022: 290€
  • 07.10. – 27.10.2022: 299€

* zzgl. Eventbrite Gebühren

Student*innen und Gründer*innen aufgepasst: Student*innen und Gründer*innen haben die einmalige Chance, ein vergünstigtes Ticket zu bekommen! Als Student kannst du dein Ticket ganz normal über Eventbrite kaufen und einfach am Tag der Veranstaltung deinen gültigen Studentenausweis vorzeigen. Somit holst du dir dein ermäßigtes Ticket um nur 49€*! Als Gründer kannst du uns jederzeit eine Nachricht mit einem Nachweis der Gründung (Die Gründung darf nicht länger als 1 Jahr zurückliegen) zusenden und sicherst dir dein vergünstigtes Ticket zum Festival um 99€*! #firstcomefirstserve

Ab 5 Personen gibt es auch Firmenpackages mit vergünstigten Tickets. Eine Anfrage kannst du uns gerne per Email senden:  (hello@femalefuturefestival.com). 

27. Oktober 2022

Dein Programm

Digital. Vernetzt. Zukunftsstark.

SPEAKER*INNEN:

Authentische, spannende & emotionale Speaker*innen warten auf dich. Experten, die dir Mut machen, motivieren und zum Nachdenken und Nachahmen animieren! Menschen die mit ihren Geschichten berühren, die etwas bewegen und „echt“ sind - mit all ihren Höhen und Tiefen.

Tijen Onaran

Unternehmerin, Investorin, Bestseller Autorin

Tijen Onaran ist Unternehmerin, Investorin, Bestseller-Autorin und eine der wichtigsten Meinungsmacherinnen Deutschlands, wenn es um Diversität, Sichtbarkeit und Digitalisierung geht sowie eine der prominentesten Stimmen der deutschen Wirtschaft. Ihr Motto: „Diversität ist kein Trend. Diversität ist der Grundstein für den Erfolg eines Unternehmens!“

Gela Allmann

Sportmodel, Autorin

Unser Leben ist voller größerer und kleinerer Herausforderungen. Sei es in sportlicher, beruflicher oder privater Hinsicht. Selten läuft alles einfach nur nach Plan. Oft fehlt uns auch einfach das Durchhaltevermögen, unsere persönlichen Ziele konsequent zu verwirklichen. Ich bin genauso wenig perfekt, wie jeder andere Mensch. Es gibt auch kein allgemein gültiges Rezept, das ich Ihnen zum Thema Motivation & Willenskraft an die Hand geben kann. Aber ich kann Ihnen meine sehr persönliche Geschichte erzählen. Vielleicht können Sie sich entscheidende Eckpunkte meiner Vorgehensweise als strategischen Leitfaden für ein gesundes und glückliches Leben für sich herausnehmen und in ihrer Situation ähnlich vorgehen. Meine große Stärke: Was ich mir in den Kopf setze, schaffe ich! Auch wenn die Ausgangssituation denkbar miserabel ist.

Ich habe am 3. April 2014 einen Absturz über 800hm bei einem Skitouren-Fotoshooting auf Island schwer verletzt überlebt. Alles an mir war kaputt. Aber: Ich habe mir ein Ziel in den Kopf gesetzt: „Ich will wieder aus eigener Kraft mit Skiern oben auf einem Berggipfel stehen!“ Das wollte ich unbedingt. Mit Akzeptanz, Optimismus, einem guten Team, dem Glauben an die eigene Stärke und jeder Menge Willenskraft kann sich jeder Mensch seinen persönlichen Zielen näher bringen!

Lassen sie sich durch meine Geschichte inspirieren niemals aufzugeben, Herausforderungen anzunehmen und für Ihre Visionen zu kämpfen.

Lena Jüngst

Co-Founder Air up

Lena ist Mitgründerin und Erfinderin von air up, der weltweit ersten Trinkflasche, die Wasser allein durch Duft aromatisiert – innovativ, nachhaltig und ohne Zucker oder künstliche Zusatzstoffe. Ursprünglich entwickelte Lena den ersten Prototyp von air up in ihrer Bachelorarbeit an der Hochschule Schwäbisch Gmünd, woraufhin sie 2019 ihr eigenes Start-up gründete. Seitdem wurden über 1M Trinksysteme verkauft, wodurch bereits 85 Millionen PET-Flaschen und 2.465 Tonnen unnötiger Zucker eingespart wurden.

Mengting Gao

Founder Kitchen Stories, Investorin

Mengting Gao (*1989, geboren in Dalian, China, aufgewachsen in Moers, Deutschland) ist nicht nur CEO und Gründerin von Kitchen Stories, einer der erfolgreichsten Kochapps Deutschlands, sondern auch Investorin, Mentorin und begeisterte Köchin. 2013 vereinte sie ihre Leidenschaften für gutes Essen, anspruchsvolles Design und innovative Technologie und gründete gemeinsam mit ihrer Kommilitonin Verena Hubertz die digitale Kochplattform Kitchen Stories. 8 Jahre später verzeichnet allein die App 22 Millionen Downloads in über 150 Ländern. Zuvor studierte Mengting Gao an der WHU und baute ihre Expertise bei der Boston Consulting Group, der Deutschen Bank sowie zahlreichen Startups aus. Das Ermutigen und Fördern von potenziellen Gründer*innen ist seit jeher einer der stärksten Treiber für Mengting. So engagiert sie sich unter anderem als Mitglied des Investment Advisory Committee bei EQT ventures oder auch in Dean’s Advisory Board der WHU-Otto Beisheim School of Management.

Magdalena Rogl

Project Lead Diversity & Inclusion

Als Teil der Generation Y ist Magdalena Rogl seit über 15 Jahren in der Online-Welt unterwegs. Im Jahr 2016 wechselte sie aus der Medienbranche in die Unternehmenskommunikation von Microsoft Deutschland. Ihr kontinuierliches Engagement für Gleichberechtigung, Inklusion und Vielfalt wurde 2021 als Diversity & Inclusion Lead zu ihrer Hauptaufgabe im Unternehmen.

Für ihren außergewöhnlichen Karriereweg von der Kinderpflegerin in die Digitalbranche wurde Magdalena unter anderem mit dem Digital Female Leader Award und als eine der „25 Frauen die unsere Wirtschaft revolutionieren“ ausgezeichnet.

Magdalena ist Wertebotschafterin für die gemeinnützige Bildungsinitiative GermanDream und Rolemodel bei BayFid, das Nachwuchsförderungsprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales.

Heidi Prochaska

ehem. Personenschützerin, Autorin

Wieso wechselt eine Ernährungsberaterin plötzlich in den Personenschutz? Eine spannende Frage, auf die uns Heidi Prochaska beim Female Future Festival in München verblüffende Antworten geben wird. Wer macht schon solch einen Sprung beim Jobwechsel – vom typischen Frauenberuf in eine echte Männerdomäne.

Eine einfache Frage, das hat sie uns bereits verraten, war der Auslöser, noch einmal etwas völlig anderes zu tun. Heidi Prochaska gab die Sicherheit einer Festanstellung auf und stürzte sich ins berufliche Abenteuer – nicht wissend, was genau auf sie zukommt. Da Aufgeben keine Option war, hat sie sich durchgekämpft, im wahrsten Sinne des Wortes. So lernte sie, Herausforderungen anzunehmen und sich selber und andere anzuleiten. Führung bedeutete für sie, nicht nur im Außen durchsetzungsstark und furchtlos zu sein, sondern auch den inneren, tief verankerten Selbstzweifel zu besiegen.

Hat immer alles geklappt? „Nein“, sagt sie ohne Bedauern. Manchmal müssen wir einfach nur lange genug durchhalten, damit wir das erreichen, was wir uns als Ziel setzen.“

Aus der Anfrage eines Unternehmers, der seine Mitarbeiter schützen wollte, ist ihre Selbstständigkeit und die Ändere-Dich GmbH entstanden. Das Thema Sicherheit und Deeskalation gehört zu ihren erfolgreichsten Trainingsangeboten. Zudem coacht sie Führungskräfte und Frauen mit ungewöhnlichen beruflichen Lebenswegen mit dem Ziel, ein viel größeres Erfolgs- und Zufriedenheitspotenzial zu erreichen.

Verena Pausder

Expertin für Digitale Bildung, Gründerin

Verena Pausder ist eines der bekanntesten Gesichter der Gründerszene in diesem Land. 

2016 wurde sie vom Weltwirtschaftsforum zum „Young Global Leader“ ernannt. Kindern chancengleichen Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen ist in ihren Augen eine der Kernvoraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. 

Darüber hinaus engagiert sie sich für das Thema Bildung im Innovation Council der Digitalstaatsministerin Dorothee Bär und im Hochschulrat der CODE University in Berlin. 1979 in Hamburg geboren, lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Berlin.

Juliane Schreiber & Sarah Drücker

Gründerinnen, Initiatorinnen

Juliane Schreiber und Sarah Drücker sind die Gründerinnen und Initiatorinnen des Zertifiaktslehrgangs Vereinbarkeits Manager/in (IHK) sowie des digitalen Rock’n’Raise Festivals, bieten digitale Weiterbildungen rund um Themen von Vereinbarkeit und Berufstätigkeit von Müttern an, lehren und beraten zu den Herausforderungen rund um Vereinbarkeit und Work-Life-Struggle sowohl auf individueller als auch struktureller, unternehmerischer Ebene. 2018 waren sie für ihre digitalen Weiterbildungen für berufstätige Mütter für den Gründer des Jahres Awards nominiert. Die Plattform Linkedin kürte sie 2020 zu Changemakern und verschaffte ihnen Präsenz in überregionalen Medien und TV-Beiträgen als Expertinnen zum Thema Vereinbarkeit.

MODERATOR*INNEN UND HOSTS

Verena Eugster

CO Founderin Female Future Festival, CEO W3 & W2

Verena Eugster hat gemeinsam mit ihrer Schwester Patricia Zupan und ihrem Team das Female Future Festival ins Leben gerufen.

Sie ist leidenschaftliche Unternehmerin und hat diesen Tatendrang – große Events auf die Füße zu stellen. Tausende Menschen zu bewegen unter anderem beim Bodensee Frauenlauf. Diesen haben auch die beiden Schwestern vor 10 Jahren ins Leben gerufen und zählt heute zu einer der größten weiblichen Communities im Bodensee Raum. In erster Linie ist sie keine „klassische“ Moderatorin aber das Female Future Festival soll authentisch sein, Lust auf Neues erwecken und hier ist auch Raum und Platz, um einfach mal was auszuprobieren. 

Sind wir schon Freunde?

Bist du schon unser Fan?

Spannende Beiträge und Inhalte warten auf dich! Viel Spaß beim Inspiration tanken!

Faszination in München

LOCATION

Kesselhaus und Kohlebunker München (Motorworld)

Anfahrt

U1 Station Hauptbahnhof / S Station Quartier Belvedere: Straßenbahnlinie D in Richtung Absberggasse (bis Absberggasse)


U1 Station Reumannplatz:

Straßenbahnlinie 6 in Richtung Geiereckstraße (bis Schrankenberggasse)

Straßenbahnlinie 11 in Richtung Kaiserebersdorf Zinnergasse (bis Schrankenberggasse)

oder in 10 Minuten zu Fuß zur Expedithalle


U3 Station Enkplatz:

Straßenbahnlinie 11 in Richtung Otto-Probst-Platz (bis Schrankenberggasse)

Direkt an der Südosttangente A23:

Von Norden kommend Abfahrt Gürtel/Landstraße

Von Süden kommende Abfahrt Favoriten

Jetzt Ticket sichern

Female Future Festival Munich

Bereit für die Extraportion Inspiration? Dann sichere dir jetzt dein Ticket!

Unsere Partner

Goldpartner

STAY IN THE LOOP

Trage dich jetzt in unseren Newsletter für das Female Future Festival am Bodensee ein und verpasse keine Neuigkeiten mehr von uns!

Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, in dem du den dementsprechenden Link in der Fußzeile einer E-mail folgst.

Female Future Festival ist in Österreich unter der folgenden Adresse registriert: www.femalefuturefestival.com, Rhomberg´s Fabrik, Haus C Färbergasse 15, A-6850 Dornbirn

Copyright © 2020 www.femalefuturefestival.com. Sitemap | Datenschutz | Impressum | Kontakt