Speaker*innen & Moderation

Miriam Höller

Ex-Stuntfrau, Unternehmerin, Model

Leben bedeutet Risiko – Mut und Stärke brauchen Coolness im Kopf. Lernt man Miriam Höller kennen, trifft man auf eine junge lebensbejahende Powerfrau, die viel und herzlich lacht und voller Energie ist. Das ist umso bewundernswerter, wenn man von ihren Schicksalsschlägen erfährt. Die Stuntfrau bricht sind 2016, nach über zehn erfolgreichen Jahren bei der Arbeit ihre beiden Füsse so schwer, dass sie ihren Traumberuf Stuntfrau aufgeben muss. Sechs Wochen später verunglückt ihre Liebe, Kunstflug-Weltmeister Hannes Arch, bei einem Helikopterabsturz tödlich. Dank ihres starken Willens und ihrer Selbstdisziplin gibt sie trotz aller körperlichen und seelischen Schmerzen nicht auf, kämpft sich zurück und gewinnt Schritt für Schritt ihre Lebensfreude wieder. Sie kehrt auf die öffentliche Bühne zurück, um als Moderatorin verschiedenster TV-Action-Formate zu arbeiten. Beim Female Future Festival teilt  sie ihre Lebenserfahrungen und zeigt auf, wie auch du mit Mut deine Ziele erreichst.

Yaël Meier

Unternehmerin, Co-Founder ZEAM

Yaël ist Mitgründerin von ZEAM. Als junge Stimme in der Business- und Medienwelt erkennt Yaël das Potenzial der Gen Z. Sie schreibt, postet und podcastet über Ansichten, Träume, Probleme und Lebenswelten junger Schweizerinnen und Schweizer. Als Schauspielerin und Journalistin setzt und erkennt Yaël Trends in der Populär- und Jugendkultur. Yaël wurde als Forbes 30 under 30 und LinkedIn Top Voice 2020 ausgezeichnet.

© Remo Neuhaus